Aktuell

Wir haben wieder

Fleischpakete

am

13.12.17

 

Bestellen Sie hier

oder rufen Sie uns an.

Über Uns

Unsere Eltern siedelten im Jahr 1956 vom Dorfzentrum Niederuzwil in die Thurau. Wir durften 1990 den modern eingerichteten Milchwirtschafts- und Ackerbaubetrieb von unseren Eltern übernehmen. 1998 begannen wir mit der Neuausrichtung unseres Betriebes, beeinflusst durch die Agrarpolitik der Schweiz und dem Preiszerfall bei der Milch. Wir entschieden uns auf Mutterkuhhaltung mit Charolais-Rindern umzustellen!

Unsere Ziele

  • Naturnahe Produktion von gesundem Fleisch mit tiergerechter Weide-Haltung    
  • Fettarmes, schmackhaftes Rind-Fleisch aus der Region mit einem Stück Ferienerinnerung aus Frankreich

Als wir 1999 mit der Milchwirtschaft aufhörten, suchten wir zuerst in der Schweiz nach geeignetem Zuchtvieh. Auf der Suche im nahen Ausland wurden wir im Frühsommer 1999 in Frankreich fündig. Ende September importierten wir Kühe mit Kalber, tragende Rinder und ein Stier der Charolais-Rasse.

Mit diesen reinrassigen Tieren züchten wir weiter und verbreiten die Charolaisrasse in der Schweiz. Wir verkaufen weibliche und männliche Zuchttiere sowie Charolais SwissPrimBeef in der Direktvermarktung ab Hof und an die Traitafina in Lenzburg.